Neu zentrieren
Schließen
Hilfe
Viel Spaß beim Erkunden!

Volltextsuche
?
Die Volltextsuche durchsucht die Objekte auch inhaltlich. Sie zeigt Ihnen, wie oft Ihr Suchbegriff im jeweiligen Objekt vorkommt und in welchem Kontext Ihr Suchbegriff steht.
share Link zu dieser Seite kopieren
Zurück zur Übersicht

star

Zum Digitalisat Zum Katalogisat
Kategorie / Medientyp
Text / Manuskript
Titel
O wenn es doch imer so bliebe!: Lied von Anton Rubinstein, Transcription für Klavier von Franz Liszt. R 239/1
Person
Rubinštejn, Anton G., 1829-1894 Liszt, Franz, 1811-1886 Bodenstedt, Friedrich, 1819-1892
Datierung
1880
Details zum Objekt
Beschreibung
Autograph, 5 Bl. · Alte Seitenzählung mit rotem Bleistift re oben: 5-12 u. ein Einzelblatt ohne. - Lagen: 1-4, 2-3, 5 einzeln. - Unvollständig: vermutlich 3 Bl. (S. 1-4 und 13/14) fehlen. - Bl. 4v: 4-10 Octobre 80 Villa d'Este F. Liszt / O wenn es doch imer so bliebe! Lied, gedichtet von F. Bodenstedt (Mirza Schaffy) componirt von A. Rubinstein. Transcription für Pianoforte (zum Concert Vortrag) von F. Liszt, (auf einer 2ten Seite.) Frau A. Rubinstein gewidmet, verehrungsvoll und freundschaftlich F. L. · Autograph, 5 Bl. · 24,5 x 16,2-17 cm
Schlagwort
Instrumentalmusik Musikhandschrift Solo